SEO – Warum eigentlich?

Zwei Aspekte sprechen eindeutig dafür, die Website eines Unternehmens zu optimieren. Einerseits wird die optimierte Internetpräsenz durch eine bessere Platzierung innerhalb der gelisteten Suchergebnisse häufiger von Interessenten aufgerufen, womit die Neukundenrate signifikant steigt. Zum Anderen wird das Unternehmensprofil im Internet deutlicher von Konkurrenten abgegrenzt und trennschärfer definiert. Bestimmte Begriffe werden dabei dem Unternehmen eindeutig zugeordnet. Das ist gut für Wiedererkennung und Markenbildung. So wissen Interessenten direkt, was sie von Ihnen und Ihrem Unternehmen erwarten dürfen.

SEO ist nicht gleich SEO – Bauen Sie auf Individualität

Bei der Suchmaschinenoptimierung kommt es darauf an, einen Internetauftritt, also eine Website, möglichst weit oben in den Suchergebnissen zu positionieren. Bei der SEO sind verschiedene Komponenten zentral: etwa die Textanpassungen, das Linkbuilding und die Traffic-Generierung. All diese Aspekte setzt TrivoDesign auf gewohnt TeuflischGeniale Art und Weise um.

Keine Optimierung ohne Analyse

Bei der vorgeschalteten Analyse wird zunächst überprüft, welche Begriffe oder Begriffskombinationen ein potenzieller Websitebesucher nutzen würde, um Ihr Unternehmen zu finden. Des Weiteren wird eine Gewichtung der Suchbegriffe vorgenommen. Zusätzlich wird analysiert, wie sich Ihre potenziellen Konkurrenten definiert haben, um Ihr Unternehmen gezielt aufwerten zu können.

Exemplarische Erfolgsgeschichte I

Nehmen Sie sich 2 Minuten Zeit und schauen Sie sich den oben eingebetteten Film an. Sie werden erstaunt sein, wie viel man mit effizienter SEO erreichen kann.

Exemplarische Erfolgsgeschichte II

Auch hier haben Sie noch einmal die Möglichkeit, sich innerhalb von 2 Minuten von der Wichtigkeit der SEO überzeugen zu lassen.